Du hast Lust, neue Helden zu spielen und in die Zeit der frühen Industrialisierung einzutauchen? Dann entdecke mit deinen Freunden die große Welt von Thêl Bor. Kämpft euch durch die kalten Lande Ytaniens, schleicht durch den Smog der Städte, taucht zu den tiefsten Geheimnissen, die die Gartellen versteckt halten oder erforscht Îriths Dschungel. Ihr entscheidet: Stellt euch der Wildnis, dient euren Göttern, jagt nach den Sternenkristallen oder stürzt euch in Intrigen und kämpft um die Vorherrschaft in eurer Stadt.

Mit „Fragments – Pulverdampf“ entdecken wir zum ersten Mal die Welt Thêl Bor – ein Fantasy-Rollenspiel zu Zeiten der Industrialisierung, das es euch ermöglicht, als eine von fünf Gestalten neue Provinzen und Kulturen zu entdecken. In unserer Welt mischen sich die Abenteurer neben den Wesen und Monstern auch unter die Götter: Naturgeister und Dämonen, die überall anzutreffen sind und die größten Schätze Thêl Bors bewahren, die Sternenkristalle.

Fragments – Pulverdampf spielt in einer Zeit, die wir, verglichen mit unserer europäischen Entwicklung, an den Beginn der Industrialisierung angelehnt haben. Zugleich enthält es viktorianische Einschläge. Wir entführen euch damit in die Zeit der technischen Errungenschaften und die Atmosphäre des Aufbruchs.

Zwischen den Backsteingemäuern, Revolverhelden und neuesten Fortbewegungsmitteln, wie Dampfkutschen oder Zeppelinen, hat sich der Glaube und die Magie festverankert. Denn noch heute wandeln die niederen Götter, Naturgeister und Dämonen, auf den Kontinenten. Es wäre ein Wunder, wenn ihr in eurem kleinen Abenteurerleben niemals einem Naturgeist auf eurem Drahtesel begegnet. Und auch „die großen Zwölf“ sind nicht so fern, wie ihr glauben mögt…

Dämonen stürzen, euch gegen die Korruption auflehnen oder das Ewige Eis in Moskard kartographieren. Es gibt viele Wege, in Fragments – Pulverdampf Abenteuer zu erleben. Doch in Thêl Bor gibt es nicht nur Helden. Vielleicht seid ihr Teil der Bandenkriege in den Straßen Rosenburghs, schmuggelt entlang der Insel Möwenstedt eure Waren oder schließt euch gar Almaws verruchten Plänen an. Aus welchem Holz ihr geschnitzt seid, liegt ganz bei euch.